In Memory Datenbank

Die In-Memory-Datenbank HANA fungiert mehr und mehr als funktionaler Dreh- und Angelpunkt in den Business Warehouse-Lösungen von SAP. War sie zu Beginn noch fast ausschließlich Datenbank, ist sie inzwischen Plattform und Basis von SAP Business One zugleich. Der Umfang an analytischen Einsatzszenarien der In-Memory-Datenbank steigt hierneben stetig an.

 

In-Memory-Datenbank HANA: Die perfekte Lösung für Big Data

In-Memory-Datenbanken bieten vor allem eines: sie schaffen die technischen Voraussetzungen dafür, die hohen Anforderungen an Flexibilität und Echtzeit-Fähigkeit im Big-Data-Zeitalter zu bewältigen. Da eine In-Memory-Datenbank sämtliche Daten im Arbeitsspeicher hält, ist auch beim Umgang mit Massendaten eine leistungsfähige und übergreifende Analyse in Echtzeit möglich.

Gerade die auf ein performantes Reporting hochaktueller ERP-Daten ausgelegte Software SAP Business Warehouse profitiert dergestalt von der In-Memory-Datenbank HANA. Herkömmliche Datenbanksysteme können die gestellten Anforderungen an die umfassende Analyse von Geschäftsdaten durch SAP BW in Echtzeit kaum oder gar nicht bewältigen. Durch die Vereinigung der Leistungsfähigkeit von SAP Business Warehouse mit den Geschwindigkeitsvorteilen der In-Memory-Datenbank HANA entsteht somit ein Analyse- und Reporting-Tool mit übergreifender Flexibilität und enormer Effizienz, das es Ihnen ermöglicht, Geschäftsprozesse live zu analysieren, zu bewerten und zu steuern.

Weitere Lösungen mit der In-Memory-Plattform HANA

HANA bietet die ideale Grundlage, um Strukturen aus SAP Business Warehouse modellieren und abbilden zu können. Hierneben bestehen auch die beiden weiteren Lösungen SAP ERP powered by SAP HANA und SAP CRM powered by SAP HANA, die beide ebenfalls die effiziente und leistungsstarke In-Memory-Datenbank nutzen, um ein übergreifendes, operatives Echtzeit-Reporting aus den Geschäftsdaten zu erzeugen.

Für SAP ERP powered by SAP HANA steht zudem die Produkterweiterung SAP HANA Live bereit. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass diese Lösung nicht über den vollen Funktionsumfang von SAP Business Warehouse verfügt, sondern sich lediglich auf das operative Reporting von Daten beschränkt.

Strategische Beratung zu HANA

Die Leistungsfähigkeit und Schnelligkeit der In-Memory-Plattform HANA überzeugt sowohl als Plattform für SAP Business One als auch in Kombination mit anderen SAP Produkten. Welches die für Ihre spezifische Geschäftssituation optimale Lösung darstellt, zeigen wir Ihnen gerne in einer persönlichen Präsentation auf.

 

Sprechen Sie uns an!

Wir erläutern Ihnen gerne in einem unverbindlichen Gespräch, welche Vorteile Ihnen die einzelnen Varianten bieten und wie eine Umsetzung im Detail aussehen würde.

Leave a Reply

CHAT X
Derzeit sind keine Agenten verfügbar, um Ihren Anruf anzunehmen. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht und wir werden uns bald bei Ihnen melden.
SENDER